Von der Grundschule zur weiterführenden Schule

Der Übergang in die weiterführende Schule wird durch intensive Elternberatung und -information gut vorbereitet. Um Ihnen bei dieser wichtigen und schwierigen Entscheidung noch weiter zu helfen, haben wir diesen Fragebogen vorbereitet:

 

Hilfe für die richtige Schulwahl - ein Fragebogen

Die folgenden Fragen können Ihnen als Eltern helfen, die richtige Entscheidung für die Schullaufbahn Ihres Kindes zu treffen. Drucken Sie sich diese Seiten aus und beantworten Sie sorgfältig und ehrlich zu sich selbst diesen Fragebogen. Kreuzen Sie bitte jeweils + oder - an! Bedenken Sie, dass alle Punkte, in denen Sie - angestrichen haben, zu Problemen führen können. 

 

1. Sprachliche Fähigkeiten

Mein Kind kann über Erlebnisse und Sachverhalte zusammenhängend und gut verständlich berichten.
Bei seinen Erzählungen muss ich öfters nachfragen
Mein Kind spricht und schreibt grammatikalisch richtig.
Öfters muss ich seinen Satzbau korrigieren.
Es schreibt gerne Aufsätze.
Seine Geschichten lesen sich flüssig.
Bei Aufsätzen muss ich helfen. Sie sind meist sehr kurz oder es gibt Schwierigkeiten den Ablauf logisch zu beschreiben oder gute Formulierungen zu finden.
Die Rechtschreibung beherrscht es sicher.
In der Rechtschreibung hat es Unsicherheiten.
Das Lesen macht ihm Freude.
Ständig muss ich es zum Lesen auffordern.
Das Lösen von Textaufgaben gelingt ihm gut.

Beim Lösen von Textaufgaben gebe ich ihm Unterstützung.

 

2. Mathematische Fähigkeiten

Die Mathematikaufgaben bewältigt es ohne Hilfe.
Öfters braucht es zusätzliche Erklärungen und Hilfen.
Auch Aufgaben, die noch nicht in der Schule besprochen wurden, kann es lösen.
Fremde Aufgaben bereiten ihm Schwierigkeiten

Rätsel und Denksportaufgaben löst es gerne.

 

3. Arbeitshaltung

Die Hausaufgaben erledigt es selbständig und zügig.
Zum Anfertigen von Hausaufgaben braucht es viel Zeit.
Mein Kind arbeitet schnell, konzentriert und pflichtbewusst.
Es muss zum Lernen angehalten werden.
Es hat Schwierigkeiten sich intensiv mit einer Sache zu beschäftigen oder etwas zu Ende zu führen.
Mein Kind hat viele Interessen und Hobbys.

Nur wenige Freizeitaktivitäten oder Verpflichtungen werden von ihm eingehalten.

 

4. Einstellung

Mein Kind geht gerne zur Schule.
Die Beschäftigung mit schulischen Dingen bereiten ihm wenig Freude.
Misserfolgserlebnisse verkraftet es gut.

Nach schlechten Noten ist mein Kind niedergeschlagen und entmutigt.

 

Weiterführende Schulen

für die Schüler und Schülerinnen der Peter-Härtling Schule sind:

Philipp-Reis-Schule   Gesamtschule mit Förderstufe, Friedrichsdorf
Kaiserin-Friedrich-Schule   Gymnasium, Bad Homburg
Humboldtschule   Gymnasium, Bad Homburg
Maria-Ward-Schule   Real- und Berufsfachschule für Mädchen, Bad Homburg

Hier finden Sie uns

Peter Härtling - Schule
Hoher Weg 28
61381 Friedrichsdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 6172 72345.

Sprechzeiten im Sekretariat

Das Sekretariat ist von 7.45 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Härtling - Schule