Englisch ab Klasse 1

Kinder im Grundschulalter begegnen bereits vor und während ihrer Grundschulzeit auf vielfältige Weise anderen Sprachen. Ihre Lebenswirklichkeit ist nicht die muttersprachlich begrenzte Welt. Massenmedien und Freizeitverhalten, eine stetig voranschreitende Vernetzung und Wanderungsbewegungen zwischen den Sprachräumen haben andere Sprachen und Kulturen zum Bestandteil der inner- und außerschulischen Wirklichkeit der Kinder werden lassen. Hinzu kommt, dass durch die zunehmende Globalisierung die Kenntnis von Fremdsprachen stetig an Bedeutung gewinnt. Dies rechtfertigt es und macht es erforderlich, die Begegnung mit fremden Sprachen und die Einführung in eine solche bereits ab dem 1. Schuljahr regelmäßig und kontinuierlich zu betreiben. Hier bietet sich Englisch an, da es die bedeutendste internationale Verkehrssprache ist.

 

Dieser Frühbeginn soll Aufgeschlossenheit und Toleranz gegenüber anderen Nationen sowie ein besseres Verständnis für ausländische Mitschülerinnen und Mitschüler fördern und durch eine fächerverbindende, kleinschrittige Herangehensweise zu einer frühzeitigen positiven und neugierigen Einstellung zu einer Fremdsprache und dem Fremdsprachenlernen allgemein führen. Ziel ist es, einfache Äußerungen in der Fremdsprache verstehen (eine fremde Sprache „verstehen“, ohne jedes Wort zu übersetzen) und einfache Sprechabsichten umsetzen zu können.

 

Durch die Verknüpfung mit anderen Schulfächern ergeben sich Sprechanlässe aus der realen Situation des Kindes. Durch das fächerverbindende bzw. fächerübergreifende Lernen ist gerade in Klasse 1 und 2 ein abwechslungsreiches, kurzschrittiges Üben möglich, da die Englischsequenzen – auf mehrere kleine Portionen in der Woche im Gesamtumfang von ca. einer Schulstunde aufgeteilt – kürzer sind, sich dafür aber mehrmals pro Woche wiederholen. Dies kommt der Aufmerksamkeitsspanne und dem Lernverhalten gerade der jüngeren Grundschülerinnen und Grundschüler entgegen.

 

Der Unterricht wird nach Möglichkeit von der Klassenlehrkraft selbst erteilt oder eventuell auch von einer Lehrkraft, die andere Fächer bzw. mehrere Stunden in der Woche in der Klasse unterrichtet.


Hier finden Sie uns

Peter Härtling - Schule
Hoher Weg 28
61381 Friedrichsdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 6172 72345.

Sprechzeiten im Sekretariat

Das Sekretariat ist von 7.45 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Härtling - Schule